Hier stehe ich, ich kann nicht anders
Mario Süßenguth

Hier stehe ich, ich kann nicht anders

Luthers Leben in deftigen Anekdoten, von ihm selbst erzählt

Gelesen von Heinz Drewniok

Capbox
sofort lieferbar
CD 12,90 €

ISBN 978-3-359-01108-8

in den Warenkorb

Der MDR-Reporter Heinz Drewniok schlüpft in die Mönchskutte und erzählt als Martin Luther, wie er sich mit Ablasshändlern, wundergläubigen Nonnen, dem Teufel gar herumschlug, warum er den Fürsten und Reichsständen in Worms trotzte, was er als Junker Jörg erlebte, warum die Bibelübersetzung eine große Mühe war, was er den Ehemännern aus eigener Erfahrung zu raten hat und warum er den weltlichen Freuden nicht abgeneigt ist.


Mario Süßenguth

Mario Süßenguth, geboren 1970, nach Schul- und Berufsausbildung sowie Zivildienst und einem Zeitungsvolontoriat bis 1997 festangestellter Lokalredakteur für eine in Sachsen, Thüringen und Bayern erscheinende Tageszeitung; Umzug nach Dresden, wo er seither als freier Journalist und Buchautor lebt; schreibt u. a. Kulturbeiträge für den Deutschlandfunk, den WDR und MDR, für den er die Reihe »Mitteldeutschland kulinarisch« konzipierte. Zuletzt erschien im Eulenpiegel Verlag der Anekdotenband »Aus einem traurigen Arsch fährt nie ein fröhlicher Furz. Anekdoten über Luther«.


Heinz Drewniok

geboren 1949 in Gleiwitz/Oberschlesien. Seit 1957 lebte und lernte er in Rostock, der studierte Theaterwissenschaftler verfasste Theaterstücke, Hörspiele und Drehbücher, arbeitete als Dramaturg, Schauspieler und Regisseur; seit 1990 Hörfunkredakteur beim MDR. Mit Heinz Drewniok als Sprecher erschien im Eulenspiegel Verlag die CD »Der kulinarische König«.

* Alle Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen für Sie