Herr Möslein ist tot
Tatjana Meissner

Herr Möslein ist tot

208 Seiten, 12,0 x 19,0 cm, geb.
sofort lieferbar
Buch 12,95 €

ISBN 978-3-359-02365-4

in den Warenkorb
eBook 7,99 €

ISBN 978-3-359-50008-7

Tatjana ist rundum glücklich mit ihrem Carsten; seit einigen Jahren sind sie ein Paar. Beide sind über 40, und es gibt zwischen ihnen ein lustiges Spiel: Stell dir vor, wir hätten uns schon vor 20 Jahren kennengelernt! Als Tatjana eines Morgens in ihrem 25-jährigen Körper, in ihrer kleinen Wohnung neben ihrer wieder dreijährigen Tochter aufwacht, weiß sie nach der ersten Verwirrung, was sie zu tun hat: ihren Liebsten suchen. Eine rasante Geschichte über die Möglichkeit, alles noch einmal anders zu machen, nimmt ihren Lauf.

Sehen Sie hier eine witzige Begegnung zwischen Jan Hofer und Tatjana Meissner: Jan Hofer's Top 3 der Wiedervereinigungswerke - Herr Möslein ist tot

»Es gibt drei Werke, die für mich die ultimativen Wiedervereinigungswerke sind ... das erste ist der Film Sonnenallee, das zweite der Film Sushi in Suhl und das dritte ist Herr Möslein ist tot!« (Jan Hofer)


Tatjana Meissner

Tatjana Meissner wurde in Tangermünde geboren und wuchs in Erfurt auf. Mit einem BWL-Abschluss in der Tasche arbeitete sie als Tänzerin und Choreografin und moderierte über 800 Fernsehsendungen. Seit 1993 steht sie deutschlandweit auf Kabarett- und Kleinkunstbühnen und tourt erfolgreich mit ihren Solo-Comedy-Shows. Mit inzwischen drei Büchern hat sie sich eine begeisterte Leserschaft erobert. Zuletzt erschien ihr Roman »Herr Möslein ist tot« beim Eulenspiegel Verlag. Tatjana Meissner lebt in Potsdam.


Viele weitere Informationen zu Tatjana Meissner finden Sie auf Ihrer Homepage.

Tatjana Meissner bei Wikipedia

 

* Alle Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen für Sie