Der blonde Hurrikan
P. Howard

Der blonde Hurrikan

nur als eBook erhältlich
eBook 4,99 €

ISBN 978-3-359-50029-2

Im Zuchthaus von Dartmoor stirbt Jim Hogan, ein Lebenslänglicher. Doch bevor er die Augen schließt, diktiert er dem Direktor sein Testament. Darin vererbt er Evelyn Weston, der Tochter seines Schulkameraden, einen Diamanten im Wert von einer Million. Aber der Diamant muss erst gefunden werden. Hogan hat ihn bei seiner Flucht vor der Polizei in einer Keramikwerkstatt in eine noch ungebrannte Buddha-Figur gesteckt. Die Erbschaft antreten heißt also nach dem Buddha suchen. Das weiß auch Charles Gordon, ein Ganove, der einen Tag später entlassen werden soll und das Diktat des Testaments mit angehört hat. Das weiß auch Eddy Rancing, der verliebte Nachbar von Evelyn Weston, der die Verlesung des Testaments belauscht hat. Drei Leute begeben sich unabhängig voneinander auf die Suche nach dem Buddha. Die Jagd nach dem Edelstein führt sie durch Frankreich, die Schweiz, bis nach Nordafrika. Sie sind abwechselnd Jäger und Gejagte, bis am Ende auf überraschende Weise der Diamant gefunden wird.

Exklusive Leseprobe


P. Howard

Der ungarische Autor Jenő Rejtő hat unter dem Pseudonym P. Howard in den dreißiger Jahren erfolgreiche Abenteuerromane geschrieben. Sie sind umwerfend komische Parodien auf die damals in Massen verschlungenen Detektivromane. Sein Einfallsreichtum war seine Stärke. Ihm verdankte Rejtő auch seine Erfolge beim Kabarett. Sein Leben aber endete tragisch. Im Januar 1943 wurde er von Faschisten in einem Konzentrationslager ermordet.

* Alle Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen für Sie