Alter schützt vor Liebe nicht
Günter Herlt

Alter schützt vor Liebe nicht

128 Seiten, 11,4 x 17,0 cm, brosch.
sofort lieferbar
Buch 6,99 €

ISBN 978-3-359-02421-7

in den Warenkorb

In 15 Geschichten erzählt Günter Herlt über die Liebe im Alter. Er berichtet aus dem gewöhnlichen Leben gewöhnlicher Menschen, die aus ihren Gewohnheiten ausbrechen. Die es noch einmal wagen, denen es noch einmal passiert. Da werden feurige Blicke geworfen, das gehen spritzige Reden hin und her zwischen den Verliebten, da verabschieden sie sich mit Karacho von alten Gewohnheiten und haben die Chuzpe, Neues zu beginnen. Ein amüsantes, lebensnahes und beflügelndes Buch.


Günter Herlt

Günter Herlt, Journalist und satirischer Autor. Geboren 1933 in Berlin. Volksschule, Zimmermannslehre, ABF-Studium in Weimar. Ab 1954 Radioreporter, später Direktor am Sender Schwerin. Dozent und Direktor am Nachwuchsinstitut für Rundfunk und Fernsehen in Berlin. Autor und Leiter im Bereich dramatische Fernsehkunst, danach bei der Fernsehunterhaltung. Ab 1968 Kommentator und Korrespondent im publizistischen Bereich des DDR-Fernsehens, darunter drei Jahre in Bonn. Zuletzt Chefredakteur für Auslandsreportagen. Autor von Hör- und Fernsehspielen, Kabarettszenen und Büchern.

* Alle Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen für Sie