Hinter den Kulissen des Bundestags: eine Partei in der Krise, ein konspirativer Plan und kopflose Verfassungsschützer. Sarah Waterfelds aktueller Roman »Was vom Hummer übrig blieb« ist spannend, frech, witzig – und ein Kabinettstück über die politische Kultur Deutschlands. 27. Juli, 20.00 Uhr

Insel Berlin
Alt-Treptow 6
12435 Berlin

Eintritt frei!
www.inselberlin.de