Sortierung nach 
  Seite 3 von 19  
Als alles anders kam
Günter Herlt

Als alles anders kam

Satiren aus drei Jahrzehnten

Unter dem Dach der edition ost erschien von 1990 bis 1996 auch die Zeitung Berliner Linke, lange bevor es eine Partei mit diesem Namen gab. In dieser Wochenzeitung hatte Günter Herlt eine Kolumne, und eines Tages stellte er die vom Verleger erwartete ...

14,99 €
Weiterlesen ...
Deutsche Grenzen und Territorien von 1815 bis 1990
Gregor Schirmer

Deutsche Grenzen und Territorien von 1815 bis 1990

Eine völkerrechtlich-politologische Inventur

Deutschland in den Grenzen von 2017 ist nicht das Deutschland in den Grenzen von 1937 oder 1871. Nicht zuletzt wegen der vom deutschen Imperialismus losgetretenen Kriege haben sich das Territorium des Staates und damit seine Grenzen...

14,99 €
Weiterlesen ...
Kapitalismus im Chaos
Ernst-Ludwig Hischer

Kapitalismus im Chaos

Ernst-Ludwig Hischer aus Stettin wurde mit 17 in eine Uniform gesteckt und kam mit 19 Jahren aus norwegischer Kriegsgefangenschaft heim. Das zerstörte Deutschland brauchte neue Lehrer. Er wurde einer. Später bildete der ehemalige...

9,99 €
Weiterlesen ...
Vom Rechtsstaat zum Gerichtsstaat
Erich Buchholz

Vom Rechtsstaat zum Gerichtsstaat

Vergleich und Bilanz

Dieses Buch erscheint aus mindestens zwei Gründen. Erstens versteht es sich als kleine Würdigung eines großen Juristen, der am 8. Februar 2017 das neunte Lebensjahrzehnt vollendet. Und zweitens berichtet Buchholz erstmals in einem...

12,99 €
Weiterlesen ...
Henry Haas. Fall eines Anwalts
Eckhard Mieder

Henry Haas. Fall eines Anwalts

Roman

Der Rechtsanwalt Henry Haas übernimmt Ende der 1990er Jahre das Mandat dreier Handwerker aus Sachsen, die sich um eine halbe Million Mark Lohn betrogen fühlen. Sie haben ihn bei der Sanierung eines Mietshauses verdient. Der Bauherr kommt...

13,99 €
Weiterlesen ...
Leben des Joab
Eckhard Mieder

Leben des Joab

Roman

Ob König David, sein Feldhauptmann Joab und die anderen Menschen um sie herum jemals wirklich lebten – niemand weiß es. Im Alten Testament wird die Geschichte ihres Lebens erzählt. Es sind Geschichten voller Poesie und Kriege, voller...

12,99 €
Weiterlesen ...
Novemberecho
Key Pankonin

Novemberecho

Key Pankonin, Musiker und zentrale Figur der alternativen Szene Berlins in den 90er Jahren, erzählt mit Zigarette im Mundwinkel und Gitarre im Anschlag von seiner Jahrtausendwende: Die tragische Beziehung zu ihr, der...

9,99 €
Weiterlesen ...
Eigentum verpflichtet
Klaus Blessing (Hrsg.), Matthias Werner (Hrsg.)

Eigentum verpflichtet

Beiträge zur Kritik an einer antisozialen Politik

Die Eigentumsfrage ist die zentrale Frage jeder Gesellschaft. Und spätestens seit der Oktoberrevolution 1917 ist sie auch zur Systemfrage geworden. Wem gehören Grund und Boden, wem die Produktionsmittel? In die Hände der Allgemeinheit...

14,99 €
Weiterlesen ...
Königsbrück, Steinborner Straße 43
Winfried Papenfuß

Königsbrück, Steinborner Straße 43

Autobiografischer Rückblick auf ein Jahrzehnt Luft- und Raumfahrtmedizin der DDR

In Königsbrück bei Dresden befand sich das Institut für Luftfahrtmedizin der Luftstreitkräfte/Luftverteidigung der DDR. Dort wurde, streng geheim natürlich, geforscht und getestet. Nicht nur für die erdnahe Luftfahrt, sondern auch für den...

19,99 €
Weiterlesen ...
Hoffnungen sind eine endlose Straße
Hans Müncheberg

Hoffnungen sind eine endlose Straße

Roman

Fritz Berger, der Alter ego des Autors, arbeitet in Adlershof. Vor dem Hintergrund politischer Vorgänge insbesondere der 50er und 60er Jahre entwickelt sich eine dramatische Familiengeschichte mit Liebe und Hass, Eifersucht und Trennung,...

19,99 €
Weiterlesen ...
  Seite 3 von 19