Streifzüge
Renate Hoffmann

Streifzüge

Reise- und andere Bilder von Renate Hoffmnn

166 Seiten, 12,5 x 21,0 cm, brosch., Mit Illustrationen von Peter Hoffmann
sofort lieferbar
Buch 14,95 €

ISBN 978-3-89793-293-7

in den Warenkorb
 
In steter Regelmäßigkeit legt die Autorin Feuilletons und Gedichte vor, denn mit ausdauernder Stetigkeit reist sie umher und schreibt danach nieder, was sie sah und was ihr widerfuhr. Getreu der Fontane-Erkenntnis, dass einer nur sehe, was er auch wisse, fügt sie nach dieser Methode dem Angelesenen eigene Beobachtungen und Reflexionen hinzu. Auf wundersame Weise bereichert sie so sich und den Leser gleichermaßen. 
Renate Hoffmann reiste quer durch Deutschland und den Kontinent, und wenn man die Orte aneinanderfügt, so bekommt man rasch mit, wo sie in den verflossenen zwei, drei Jahren Urlaub machte. Nebenbei demonstriert sie auf unaufdringliche Weise, dass Urlaub nicht die zwingende Verpflichtung ist, sich auf einer Liege am Pool faul zu räkeln. Es gibt überall genügend zu entdecken. So man es denn möchte und eben auch kann, weil man den Blick und das Gespür dafür besitzt.

Renate Hoffmann

Renate Hoffmann, geboren 1932 in Thüringen, ist promovierte Veterinärmedizinerin und Schauspielerin, zudem Lyrikerin, Autorin von Reiseberichten, Porträts, Rezensionen und Glossen für verschiedene Medien sowie Verfasserin von Fernsehszenarien und Theaterprogrammen. In der Eulenspiegel Verlagsgruppe sind u.a. erschienen: »Zu Fuß durch die Pfützen« (1997), »Gärten, Parks und Grüngelüste« (2001), »Luise, Königin der Preußen« (2009) sowie »Er konnte ja sehr drollig sein. Anekdoten über Thomas Mann« (2015).
* Alle Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten