Kunterbuntes Leben
Lydia Kuhnt

Kunterbuntes Leben

Gedichte und Geschichten

176 Seiten, 12,5 x 20,5 cm, brosch.
sofort lieferbar
Buch 14,90 €

ISBN 978-3-89793-249-4

in den Warenkorb

Ja. Das war die Mauer in Berlin Traurig, traurig. Heute ist sie bunt, auch wenn dahinter noch graue Ruinen stehen. Es ist immer alles eine Frage der Perspektive, ob man nur die Tristesse wahrnimmt oder auch das Drumherum.

Lydia Kuhnt, jenseits der 80, hat sich einen Blick für das Drumherum erhalten. In Gedichten und Gedankensplittern hält sie fest, was es „sonst noch“ so gibt. Das Leben ist wirklich bunter als die schlechten Nachrichten uns vermitteln. Vielleicht muss man erst so alt werden, um die Welt in ihrer ganzen Vielfalt wahrzunehmen? Um nicht nur zu sagen: Die Welt ist schelcht. Sondern auch: Sie ist bunt. Kunterbunt.

Die Autorin aus Thüringen hat erst im späten Alter angefangen, sich schreiben mitzuteilen.
Es ist erstaunlich, mit welcher Intensität sie die Vorgänge um sich herum erfasst und diese in konzentrierter Form artikuliert. Das Debüt einer Frau vom Jahrgang 1925. Erstaunlich. Aber auch wieder nicht. Schließlich ist die Welt bunt.


Lydia Kuhnt

Lydia Kuhnt, geboren 1925 und aufgewachsen im Riesengebirge, das seit 1945 tschechisch ist. Ausbildung zum Wirtschaftskaufmann und zur Mittelstufenlehrerin, Philosophiestudium in der DDR und Abschluss mit Diplom. Tätig in der Erwachsenen- und Berufsausbildung in Erfurt. Veröffentlicht seit ihrem 73. Lebensjahr Gedichte, Geschichten und Gedankensplitter.
Die Vorliegende Sammlung enthält die bisherigen drei Publikationen der Autorin: »Fresst die Großmutter auf. Für Leute mit Grips, die nachdenken und mitfühlen« (1998); »Gedichte und Erzählungen« (2003); »Kunterbuntes Leben« (2009).

* Alle Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten