In Hickenhacken
Dario Chissono

In Hickenhacken

Kein Kochbuch und kein Drehbuch, aber Geschichten von Aggi, Fossi und anderen

192 Seiten, 12,5 x 21,0 cm, brosch.
sofort lieferbar
Buch 14,90 €

ISBN 978-3-89793-176-3

in den Warenkorb

In der Unterzeile teilt der Autor mit italienischen Wurzeln mit, was sein Buch nicht sei. Und wie völlig berechtigt vom Leser vermutet wird: Eben das ist es. Vergnügliche, süffisant erzählte Geschichten stehen neben Kochrezepten, und durch den Text zieht sich ein Drehbuch, das die US-Plots von der Stange durch den Kakao zieht. Scheinbar Unverträgliches steht hier nebeneinander. Erstaunlich: Es funktioniert. Der Autor beherrscht verschiedene Handwerke, er vermag mit der Sprache und mit Küchenzutaten ebenso geschickt zu hantieren wie mit den Ingredenzien der Filmbranche.
Chissonos Erzählstil hat eine gewisse Ähnlichkeit mit Kaminers Lakonismus, wie jener liebt er den untergründigen Humor. Der Witz kommt daher wie die römische Küche: klar und einfach die Rezepte – aber stets mit einem gewissen Etwas.


Dario Chissono

Dario Chissono, genannt »Darki«, Jahrgang 1962, ist der Sohn deutsch-italienischer Eltern. Nach Abschluss eines wirtschaftswissenschaftlichen Studiums arbeitete er in Frankfurt am Main als Institutional Advisor für eine internationale  Großbank. Anschließend, nach mehreren Jahren Tätigkeit als Berater, zunächst in einer Big Five Gesellschaft und in ganz Deutschland unterwegs, war er zuletzt im wesentlichen für die europäische Umsetzung amerikanischer Berichtstrukturen in ehemals deutschen Unternehmen verantwortlich.
Dario Chissono ist verheiratet, hat eine Tochter und lebt seit 2007 als Freiberufler in Bayern.

* Alle Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten