Enteilen - Verweilen
Renate Hoffmann

Enteilen - Verweilen

Gedichte

88 Seiten, 17,0 x 21,0 cm, brosch., m. farb. Abb.
sofort lieferbar
Buch 14,99 €

ISBN 978-3-945187-04-3

in den Warenkorb

Eine Sammlung von Gedichten, die gleichsam am Wegesrand entstanden sind. Renate Hoffmann, Berliner Bildungsbürgerin, kommt viel umher. Sie verfolgt das Werden und Vergehen übers Jahr in der Natur, erfreut sich an Sehenswürdigkeiten im In- und Ausland und im eigenen Garten am Rande der Großstadt, sie findet Erfüllung darin, ihre Beobachtungen präzise und in komprimierter Sprache mitzuteilen. Neben der Lautmalerei stehen die Malereien ihres Mannes, seine Aquarelle sind nicht minder anregend.   


Renate Hoffmann

Renate Hoffmann, geboren 1932 in Thüringen, ist promovierte Veterinärmedizinerin und Schauspielerin, zudem Lyrikerin, Autorin von Reiseberichten, Porträts, Rezensionen und Glossen für verschiedene Medien sowie Verfasserin von Fernsehszenarien und Theaterprogrammen. In der Eulenspiegel Verlagsgruppe sind u.a. erschienen: »Zu Fuß durch die Pfützen« (1997), »Gärten, Parks und Grüngelüste« (2001), »Luise, Königin der Preußen« (2009) sowie »Er konnte ja sehr drollig sein. Anekdoten über Thomas Mann« (2015).
* Alle Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten