Der Freie Deutsche Gewerkschaftsbund 1945-1990
Harald Bühl (Hrsg.), Werner Koch (Hrsg.)

Der Freie Deutsche Gewerkschaftsbund 1945-1990

438 Seiten, 12,5 x 21,0 cm, brosch.
sofort lieferbar
Buch 19,90 €

ISBN 978-3-89793-122-0

in den Warenkorb

Erstmals nach dem Ende des FDGB melden sich in diesem Sammelband einstige Gewerkschaftsfunktionäre zu Wort. Sie berichten über das Wirken des FDGB auf verschiedenen Gebieten. Vor allem jedoch: Sie erinnern an seine großen sozialen Leistungen, die jetzt spürbar fehlen.


Harald Bühl

Dr. phil., Sparkassenangestellter, Kulturwissenschaftler, von 1971 bis 1989 Mitglied des Präsidiums und Sekretär für Kultur und Bildung des Bundesvorstandes des FDGB. Er lebt in Berlin.


Werner Koch

Schlosser, Diplom-Ingenieurökonom, Leiter der Abt. Jugend und Sport, später Sektorenleiter in der Abt. Sozialpolitik im Bundesvorstand des FDGB.

* Alle Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten