Mord ohne Mörder
Wolfgang Swat

Mord ohne Mörder

Authentische Kriminalfälle aus der DDR

208 Seiten, 12,5 x 21,0 cm, brosch.
sofort lieferbar
Buch 12,95 €

ISBN 978-3-360-02117-5

in den Warenkorb
eBook 7,99 €

ISBN 978-3-360-50006-9

Eine alte Frau wird mit der Pfanne erschlagen, eine Ehefrau im Streit erstochen, ein Arbeiter wird von Kollegen ertränkt, auf offener Straße wird eine Frau von ihrem eifersüchtigen Geliebten erschossen, eine Mutter stürzt ihr Kind aus dem Fenster in den Tod … Detailgetreu und spannend beschreibt Wolfgang Swat diese Fälle, dokumentiert die Zusammenarbeit zwischen Polizei, Staatsanwaltschaft, Bevölkerung und Presse, die zur Aufklärung dieser Gewaltverbrechen führte.


Wolfgang Swat

Wolfgang Swat, geboren 1948 in Hoyerswerda, arbeitete für die »Lausitzer Rundschau« und berichtete auch über Mordfälle in der Gegend. Sein sehr erfolgreiches erstes Buch »Der Tote in der Wäschetruhe« erschien 2010 im Verlag Das Neue Berlin, 2011 folgte »Mord ohne Mörder«, 2013 »Die gepfählte Frau«.

* Alle Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen für Sie