Duell in Tschungking
Alan Winnington

Duell in Tschungking

nur als eBook erhältlich
eBook 7,99 €

ISBN 978-3-360-50143-1

Hongkong Anfang der 40er Jahre: Japan erobert die britische Kolonie in wenigen Tagen. Hinter den Kulissen versuchen die USA, sich die Vormachtstellung in Südostasien zu sichern, während der chinesische Geheimdienst bereits mit dem NS-Verbündeten Japan verhandelt. Der ehemalige Pilot und linksliberale britische Journalist Jim Steel gerät mitten hinein in dieses undurchsichtige Geschehen. Durch seine Beziehungen zum Militär stößt er bei seinen Recherchen auf geheime Informationen, die China und die USA enorm belasten. Als er ins Fadenkreuz der Militärs gerät, muss er sein gesamtes Leben hinter sich lassen und fliehen. Fernab der Zivilisation beginnt eine Verfolgungsjagd auf Leben und Tod …
Ein Abenteuerroman von Alan Winnington, der selbst jahrelang in China gelebt hat.

Alan Winnington

englischer Journalist und Schriftsteller, war in den vierziger und fünfziger Jahren als Korrespondent in China, schrieb über die Revolution und den »Langen Marsch«, über die Kriege der USA in Korea und Vietnam. Ende der fünfziger Jahre nahm er seinen Wohnsitz in Berlin, Hauptstadt der DDR. Neben seiner journalistischen Arbeit schrieb er Reisebücher (besonders über Ostasien), Romane, Krimis und Kinderbücher.

* Alle Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen für Sie