Auf geht es in den Urlaub! Und was darf neben Sonnencreme und Badelatschen auf keinen Fall im Koffer fehlen? Das perfekte Buch für den Strand! Mit unserem Buchtipp »Schluss mit Sorry« wird´s im Strandkorb garantiert nicht langweilig. Rebecca Vogels erzählt in ihrem Roman die turbulente Geschichte der sympathischen und manchmal doch tollpatschigen Lisa Haubenstädt, die sich, von ihrem Freund verlassen, auf den Irrweg der Liebe begibt.

 

Und darum geht´s:

Lisa ist glücklich. Auch wenn ihr Freund Alex eigentlich das komplette Gegenteil von ihr ist. Doch genau das bewundert sie an ihm – bis er kurzerhand den Heiratsantrag seiner Kindergartenfreundin annimmt, die mit gemeinsamer Wohnung, Medizinstudium, Spinat-Sellerie-Saft und Stöckelschuhen aufwartet. Das stellt Lisa vor schwerwiegende Fragen: Ist Sex doch wichtiger als Schlafen? Welche Außenwirkung haben bekleckerte Erdbeernachthemden und Nackenkrausen, und hilft Rauchen auf dem Balkon, um endlich wieder den Durchblick zu bekommen? Und – verflixt – wie, bitte schön, wird man bindungsfähig?

»Ein sehr witziger, aber auch ein wenig nachdenklicher Liebesroman, der mir großen Spaß gemacht hat. Ich hoffe, dass man noch viel von Lisa Haubenstädt lesen darf!«  Leserin LOVELYBOOKS