Sortierung nach 
  Seite 2 von 5  
»Die Götter arbeitslos gemacht«. Peter Hacks und die Klassik
Kai Köhler (Hrsg.)

»Die Götter arbeitslos gemacht«. Peter Hacks und die Klassik

Sechste wissenschaftliche Tagung der Peter-Hacks-Gesellschaft

Wie bestimmt Peter Hacks die Klassik? Inwiefern weisen seine eigenen Werke klassische Züge auf, oder unterlaufen sie gar sein poetisches Programm? Was zeichnet seine Konzeption einer »sozialistischen Klassik« aus, die Werke hervorbringt, die souverän die Gegensätze der Gesellschaft gestalten sollten? ...

14,99 €
Weiterlesen ...
Adam und Eva
Kai Köhler (Hrsg.), Peter Hacks

Adam und Eva

Kommentierte Werke in Einzelausgaben

Die Komödie der Menschwerdung

7,95 €
Weiterlesen ...
Der falsche Zeuge
Heinz Hamm

Der falsche Zeuge

Irrwege der Goethe-Forschung

Heinz Hamm forscht seit Jahrzehnten intensiv über den Nationaldichter der Deutschen und stößt immer wieder auf Positionen zu dessen Weltsicht, die sich trotz auffallender Widersprüche in der Goethe- und Faust-Forschung festgesetzt haben.

14,99 €
Weiterlesen ...
Ästhetik, Kunst und Kunstprozess
Thomas Metscher

Ästhetik, Kunst und Kunstprozess

Theoretische Studien

Das Wesen der Ästhetik ist ein Hauptthema des marxistischen Philosophen und Literaturwissenschaftlers Thomas Metscher. Nun legt er seine wichtigsten Schriften dazu in überarbeiteter Fassung in einem Band vor.

19,99 €
Weiterlesen ...
Das Jahrmarktsfest zu Plundersweilern
Heidi Urbahn de Jauregui (Hrsg.), Peter Hacks

Das Jahrmarktsfest zu Plundersweilern

Kommentierte Werke in Einzelausgaben

3 Schauspieler – 18 Rollen: In Plundersweilern sammelt sich das Volk, um auf der Schaubühne die Geschichte der schönen Esther am persischen Hof zu verfolgen.

7,99 €
Weiterlesen ...
Vom Kopf auf die Füße?
Sahra Wagenknecht

Vom Kopf auf die Füße?

Zur Hegelkritik des jungen Marx oder Das Problem einer dialektisch-materialistischen Wissenschaftsmethode

Hegel und Marx stehen nun wieder - ein jeder für sich - auf ihren Füßen; und Sahra Wagenknecht zeigt eindrucksvoll, wie groß des einen Fußstapfen 1843/44 für den andern waren.

19,90 €  | eBook 15,99 €
Weiterlesen ...
»… und nehmt das Gegenteil«. Gesellschaftsutopien bei Hacks
Kai Köhler (Hrsg.)

»… und nehmt das Gegenteil«. Gesellschaftsutopien bei Hacks

Fünfte wissenschaftliche Tagung der Peter-Hacks-Gesellschaft

Die Tagungsbeiträge erhellen u. a. anhand konkreter Werke wie »Die Sorgen und die Macht« oder dem Gedicht »Das Vaterland« utopische Entwürfe in Hacks’ Œuvre und ihren Stellenwert in der Geistesgeschichte.

19,99 €
Weiterlesen ...
Der Liebe Maß
Heidi Urbahn de Jauregui

Der Liebe Maß

Essays

Heidi Urbahn de Jauregui hat sich über die Jahre immer wieder als wache Beobachterin der Literatur und Kultur in Deutschland und Europa erwiesen. In ihren kenntnisreichen und lebendigen Essays, die nun erstmals versammelt erscheinen, spürt sie Kolumbus ...

19,95 €
Weiterlesen ...
Shakespeares König Heinrich der Vierte
Gunther Nickel (Hrsg.), Peter Hacks

Shakespeares König Heinrich der Vierte

Kommentierte Werke in Einzelausgaben

1964 bearbeitete Peter Hacks auf Wunsch von Wolfgang Langhoff, bis 1963 Intendant des Deutschen Theaters Berlin, den ersten und zweiten Teil von Shakespeares »Heinrich IV. «.

9,95 €
Weiterlesen ...
Heitere Spiele über den Ausgang der Geschichte – Peter Hacks und die Komödie im Kalten Krieg
Andrea Jäger (Hrsg.)

Heitere Spiele über den Ausgang der Geschichte – Peter Hacks und die Komödie im Kalten Krieg

Vierte wissenschaftliche Tagung der Peter-Hacks-Gesellschaft

Das Lachen über die Verhältnisse - Hacks als Komödiendichter

14,95 €
Weiterlesen ...
  Seite 2 von 5