Freitag, 16. November 2018

Die Erdorgel oder Wunderbare abgründige Welt

Buchvorstellung mit Regisseur Siegfried Kühn und Schauspieler Christian Steyer

Städtisches Museum Eisenhüttenstadt
Löwenstr. 4
15890 Eisenhüttenstadt

Uhrzeit: 20.00 Uhr

Siegfried Kühn gilt als einer der eigenwilligsten deutschen Regisseure ( »Zeit der Störche«, »Wahlverwandtschaften«).


»Die Erdorgel oder Wunderbare abgründige Welt«
Von den vierziger Jahren seiner schlesischen Kindheit bis ans Ende der DDR spannt sich die Geschichte des Protagonisten Friedrich. In komisch-satirischen Episoden erzählt Siegfried Kühn von dessen amourösen und skurrilen Abenteuern. Entstanden ist eine  Collage aus Fiktion und Wirklichkeit bei der bildstarke Erinnerungen, augenzwinkernder Humor und der präzise Zugriff auf zeitgeschichtliche Ereignisse Hand in Hand gehen.

Unterstützt wird die Lesung von Schauspieler und Musiker Christian Steyer. Seine bekannteste Filmrolle spielte er in »Die Legende von Paul und Paula«. Seit 2003 ist er Sprecher der Doku Soap der Elefant, Tiger & Co.