Dienstag, 15. Mai 2018

Walter Plathe »Ich habe nichts ausgelassen«

Lesung

Russisches Haus der Wissenschaft und Kultur
Friedrichstraße 176-179
10117 Berlin

T: 038461 4051

Uhrzeit: 17:00 Uhr

Wenn Walter Plathe aus seinem Leben erzählt, ist das, als würde er aus einem Drehbuch lesen. Das Genre? Komödie, Krimi, Romanze, Drama, Posse und Actionmovie in einem. Mit seiner trockenen Schlagfertigkeit und dem Temperament eines Urberliners spricht der Schauspieler über ein Leben voller Szenenwechsel und Kontraste. Plathe ist Schelm, Charakter und Herzensbrecher, sympathisch und herzlich, nachdenklich und komisch – nicht nur wenn er in seine Rollen schlüpft, sondern auch als Mensch.

Ich habe nichts ausgelassen

Ich habe nichts ausgelassen

Die Biografie von Walter Plathe