Die Biografie des Rekordfußballers

»Dieser Streich ist ein Phänomen, für mich der eigentliche Fußballer Europas«, schrieb ein Kolumnist der Zeitschrift World Soccer. Wenn Achim Streich über seine sensationelle Fußballerkarriere berichtet, dann darf man auf Geschichten über dramatische Momente auf dem Spielfeld, auf lebhafte Erinnerungen an entscheidende Spiele und Tore gespannt sein. In seiner Biografie »Der Torjäger« berichtet Streich aber auch über die Konflikte im DDR-Fußball, die ihn mehr als einmal hart trafen.

Er blickt auf die bewegte Zeit zurück, als er als erster Oberliga-Trainer im Sommer 1990 bei einem Fußballverein im Westen anheuerte. Seine Autobiografie ist ein spannendes Stück Sport- und Zeitgeschichte.