Marx is back!

»Marx is back!« – im Feuilleton, an Universitäten, in den Etagen der Wirtschaftsbosse und jetzt auch auf der Kinoleinwand! Passend zum Kinostart von »Der junge Karl Marx« am 2. März 2017 verlost die Eulenspiegel Verlagsgruppe in Kooperation mit mm Filmpresse gleich 2 x 2 Kinogutscheine! Und um vor dem Kinobesuch noch einmal Licht in die tiefen Zentren des Marxschen Denkens zu bringen, legen wir gleich noch je 2 Exemplare unserer orangefarbenen Zitate-Sammlung »MARX to go« obendrauf!

Um an der Verlosung teilzunehmen, schicken Sie uns bis zum 10. März eine Mail mit dem Stichwort »Marx« an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Viel Glück!

 

Hier geht´s zur Filmseite »Der junge Karl Marx«

 

DER JUNGE KARL MARX ist großes historisches Kino über die Begegnung zweier Geistesgrößen, die die Welt verändern und die alte Gesellschaft überwinden wollten. In großen Bildern und mit viel Sensibilität erzählt Regisseur Raoul Peck die Entstehungsgeschichte einer weltbekannten Idee als Porträt einer engen Freundschaft. Ihm gelingt ein so intimer wie präziser Blick in die deutsche Geistesgeschichte, die durch zwei brillante und gewitzte Köpfe seit der Renaissance nicht mehr so grundlegend erschüttert wurde.