Powerfrau im Münzenbergsaal

Gesine Lötzsch ist die Berliner Powerfrau der Linkspartei. Mit »Immer schön auf Augenhöhe« hat sie jetzt ihr erstes Buch geschrieben.Seit 2002 sitzt sie im Bundestag und hat als Stellvertretende Fraktionsvorsitzende manche Schlacht geschlagen. Ob im Kampf gegen Schikanen bei der Raumvergabe oder bei der Erfüllung von Wahlkampfversprechen - Gesine Lötzsch hat sich ihren politischen Schneid bis heute erhalten.

Für wen der Osten Deutschlands noch immer Ausland ist, wieso jede Zahl im Bundeshaushalt besser frisiert wird als sämtliche Finanzminister zusammen und warum gewisse Parteien über Fußfesseln für ihre Abgeordneten nachdenken sollten, darüber schreibt Lötzsch so heiter wie klug. Entstanden ist ein kurzweiliges Buch, das zum Lachen, Ärgern, aber vor allem zum Nachdenken über Politik in Deutschland anregt.

 

Dienstag, 07. März 2017, 18:30 Uhr

Buchpremiere mit Gesine Lötzsch

»Immer schön auf Augenhöhe«


ND im Club Münzenbergsaal
Franz-Mehring-Platz 1
10243 Berlin

www.neues-deutschland.de