Sofort lieferbar

Aus dem Vorwort von »Fidel Castro - Eine Chronik«: »Fidel Castro ist seit 1959 der erste Mann in Havanna. Er wähnt sich im Herzen von mehr als zwölf Millionen Kubanern, die ihm nicht den Rücken gekehrt haben. Er überstand, nachdem er die dramatischste Revolution in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts zum Sieg geführt hatte, in seinen Ämtern als kubanischer Staats-, Regierungs- und Parteichef neun amerikanische Präsidenten,

fünf sowjetische Generalsekretäre, dreißig Jahre Kalten Krieg, den Zusammenbruch des sozialistischen Weltlagers, 47 Jahre amerikanische Wirtschaftsblockade, ebenso viele strapaziöse Jahre wechselnder Wirtschaftsexperimente im eigenen Land. Wer so lange im Amt ist, gerät schon zu Lebzeiten zur Legende. Die Bewertung dieser einmaligen Figur auf der politischen Bühne Kubas und der Welt spaltet das Parkett. Er mag geliebt oder gehaßt werden, aber es gibt ihm gegenüber keine neutralen Gefühle, sondern nur starke Emotionen.«

Das Buch ist sofort lieferbar.