Hans Krause

Hans Krause

Hans Krause, geboren 1924, wurde während der Gymnasialzeit zur Wehrmacht einberufen, dann wegen »Wehrkraftzersetzung« inhaftiert. Nach seiner Rückkehr nach Berlin begann er eine Schauspieleraus- bildung, gründete mehrere Kabaretts, war fünf Jahre Direktor der »Distel«, schrieb Programme fürs Fernsehen und Kabarett und war mit Soloprogrammen landauf und landab unterwegs.

zurück

Im Verlag erschienen