Volker Riedel

Volker Riedel

Prof. Dr. Volker Riedel, 1943 in Leipzig geboren, 1963–1968 Studium der Latinistik und Germanistik an der Humboldt-Universität Berlin, 1968–1987 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Akademie der Künste zu Berlin, 1970 Promotion an der Humboldt-Universität Berlin, 1982 Habilitation an der Humboldt-Universität Berlin, seit 1987 Professor für Klassische Philologie (Latinistik) an der Friedrich-Schiller-Universität Jena

Buchveröffentlichungen:
Lessing und die römische Literatur (1976), Antikerezeption in der Literatur der DDR (1984),
Literarische Antikerezeption. Aufsätze und Vorträge (1996), Antikerezeption in der deutschen Literatur vom Renaissance-Humanismus bis zur Gegenwart (2000), »Der Beste der Griechen« – »Achill das Vieh«. Aufsätze und Vorträge zur literarischen Antikerezeption II (2002)

zurück

Im Verlag erschienen