Thomas Wieke

Thomas Wieke

geboren 1956 in Erfurt, studierte Komposition und Violine. Er arbeitete bei der Literaturzeitschrift »Temperamente«, bei der DEFA und schrieb für die Zeitschriften »Weltbühne« und »Konturen«. Nach der Wende zog er ins Rhein-Main-Gebiet, arbeitet dort als Redakteur und Autor und lebt in Wiesbaden.
zurück

Im Verlag erschienen