Jochen Petersdorf

Jochen Petersdorf

Jochen Petersdorf (1934–2008), der »Mehrkämpfer der heiteren Muse«, war auf vielen Schauplätzen der Satire zu Hause. Der studierte Journalist heuerte beim Satire-Magazin »Eulenspiegel« an und erfand »Die Funzel«, schrieb für Rundfunk, Fernsehen und Kabarett und trat als Interpret seiner eigenen Texte landauf, landab auf Kleinkunstbühnen auf. Seine stets aktuellen Märchenadaptionen in der TV-Sendung »Zwischen Frühstück und Gänsebraten« hatten Kultstatus.

zurück

Im Verlag erschienen