Frank Willmann

© Foto: Ronny Marzok

Frank Willmann (Hrsg.)

Frank Willmann, geboren 1963 in Weimar, 1984 nach Westberlin ausgereist, lebt heute in Berlin. Neben einigen literarischen Titeln veröffentlichte er gemeinsam mit Jörn Luther Bücher über den 1. FC Union Berlin, »Und niemals vergessen - Eisern Union« sowie »BFC Dynamo - Der Meisterclub«. Er spielte von 1970-81 als Mittelstürmer bei Motor Weimar, Traktor Kromsdorf, Empor Weimar und seit 2003 als Libero für Cosmic Kalaschnikow. Im Verlag Neues Leben veröffentlichte er mehrere erfolgreiche Bücher zum Thema Fußball, darunter »Stadionpartisanen. Fans und Hooligans in der DDR« (2007) und zuletzt »Zonenfußball. Von Wismut Aue bis Rotes Banner Trinwillershagen« (2011). Willmann lebt heute in Berlin und schreibt derzeit eine regelmäßige Sportkolumne für 11Freunde und den Tagesspiegel.


zurück

Im Verlag erschienen