Günter Herlt

Günter Herlt

Günter Herlt, Journalist und satirischer Autor. Geboren 1933 in Berlin. Volksschule, Zimmermannslehre, ABF-Studium in Weimar. Ab 1954 Radioreporter, später Direktor am Sender Schwerin. Dozent und Direktor am Nachwuchsinstitut für Rundfunk und Fernsehen in Berlin. Autor und Leiter im Bereich dramatische Fernsehkunst, danach bei der Fernsehunterhaltung. Ab 1968 Kommentator und Korrespondent im publizistischen Bereich des DDR-Fernsehens, darunter drei Jahre in Bonn. Zuletzt Chefredakteur für Auslandsreportagen. Autor von Hör- und Fernsehspielen, Kabarettszenen und Büchern.

zurück

Im Verlag erschienen