Max Adam

Max Adam

Max Adam (* 1952 in Chemnitz) studierte in Leipzig Journalistik, schrieb für mehrere Zeitschriften und war für verschiedene Pressestellen tätig. Er engagierte sich im Bürgerkomitee Leipzig für die Auflösung der ehemaligen Staatssicherheit. In Berlin und Potsdam arbeitet er heute freischaffend publizistisch und nebenberuflich für einen Lohnsteuerhilfeverein. Er veröffentlichte bislang Kriminalromane und Kurzgeschichten.

zurück

Im Verlag erschienen